Weihnachtsfeier 2017

Ja, wirklich! Es ist schon so weit. Die Lebkuchen und Weihnachtsmänner erscheinen so langsam in den Geschäften. Auch bei uns schreiten die Planungen für die Weihnachtsfeier 2017 voran. Daran möchten wir euch natürlich auch teilhaben lassen. Denn wir möchten natürlich mit euch allen ein schönes Fest feiern.

Für die Weihnachtsfeier 2017 haben wir uns in diesem Jahr für den 02.12. das Gemeindehaus, Am Homburg, Liebigstraße 4, 66123 Saarbrücken reserviert. Wir Starten ab 14:00 Uhr.

WEGBESCHREIBUNG/KARTE

Um die Feier planen zu können, ist es nötig, dass Ihr euch möglichst zeitig anmeldet. Dies könnt Ihr wie schon so oft über ein tolles kleines Formular (HIER) tun oder einfach per Mail an den Vorstand.

Wir freuen uns schon sehr, euch Alle begrüßen zu dürfen.

Euer Vorstand von Saar21

 

unser Verein sucht sozial-engagierte Jugendliche die sich gern im Rahmen von Vereinsveranstaltungen der Betreuunng von Kindern und Jugendlichen mit Downsyndrom widmen möchten.

Folgende Veranstaltungen wären hierfür geeignet:LOGO neu
- monatliche Eltern + Kind - Treffen
- Sommerfest
- Adventskaffee
- Ausflüge
- Familienwochenenden

Dabei geht es um die Entwicklung und Durchführung von kreativen Angeboten für unsere Kinder + Jugendliche wie z.B. Basteln, Malen, Spiele, sportl.Aktivitäten e.t.c.

Da wir ein nicht-kommerzieller Verein sind, können wir natürlich keine Löhne bezahlen sondern nur Aufwandsentschädigungen. (kassenärztliche Abrechnungen sind auch nicht drin)

Wenn Ihr Interesse habt, ruft uns an (06872-5050187) oder schreibt eine Email an info@downsyndrom-saarland.de. Gern könnt Ihr unseren Verein schon mal beim Sommerfest am Sonntag, den 10.09.2017 kennenlernen.

Euer Vorstand von Saar 21

PS: Bitte gebt diese Info gern auch an Freunde und Bekannte weiter, oder teilt unseren entsprechenden Beitrag auf facebook.

 


 

Sommerfest 2017[10.08.2017] Trotz herbstlichem Feeling (neblig und kühl) war unser "Sommerfest" ein voller Erfolg und wurde von unseren Mitgliedern dankend angenommen. Nicht allein Luna und Pedro (die Esel) sondern auch Nicole Reidenbach, Hans-Jürg Platz und Jens-Hinrich Kruhl (keine Esel ;-)) trugen zum Erfolg dieses Vereins-Events bei. Wir erhielten nun offiziell den Erlös des Benefizkonzerts vom 13.Mai 2017 in Höhe von € 1.900,--. Nochmals herzlichen Dank an die Gruppe WortSpiel. Unser Grillmeister Roman sorgte für kulinarischen Grillgenuß und unsere Mitglieder bereicherten das Buffet mit ihren Salat- und Kuchenspenden (Vielen Dank !!!). Unsere jüngeren Mitglieder durften auf den Esel reiten. Die Sonne besuchte uns ab Mittag auch und so wurde es doch noch ein schöner Nachmittag, an dem auch die schönen Anlagen, der große Spielplatz, Hoppelhausen und natürlich Eselshausen bewundert werden konnten. Vielen Dank auch nochmal an alle Helfer, die beim Auf- und Abbau halfen.

Die Bilder findet Ihr -> Hier (Wenn Ihr noch Bilder von den Attraktionen im Finkenrech habt, bitte zusenden, damit wir sie in die Gallerie integrieren können

[Update 28.08.2017] Unsere Teilnahme im DFG war ein großer Erfolg. Unser Stand wurde förmlich überrannt. Das Kinderschminken und das Glücksrad wurde von den Kindern gut angenommen. Und unser Popcorn ging weg wie "warme Semmeln". Vielen Dank nochmal an unsere Helfer. Die Bilder findet Ihr -> hier.

[Update 21.08.2017] So viel waren wir noch nie ! 42 Erwachsene und 18 Kinder sahen die Streiche des liebenswerten Michel aus Lönneberga. Ein ganzer Block war reserviert für Saar 21. Es war ein schöner Nachmittag mit Gesang und viel Spaß (nicht nur für unsere kids). Die Bilder findet Ihr -> hier

Spendenbergabe DM[29.05.2017] Nach der erfolgreichen Spendensammlung im Rahmen des Nachhaltigkeitsprojektes der Auszubildenden Elina Ostermann erfolgte nun die Übergabe des gesammelten Geldbetrages in Höhe von € 784,50 in bar (ca 10 kg ;-) Wir danken Elina Ostermann herzlich für ihr Engagement und wünschen noch eine steile Karriere im Hause dm. Desweiteren bedanken wir uns auch bei der Fillialleiterin Frau Schmit-Gilges für die Unterstützung dieses Projektes.

[31.05.2017] Seit Jahren verteilen/verschicken wir Erstinfomappen an Neu-Eltern oder werdende Eltern von Kindern mit Trisomie 21 sowie niedergelassene Frauenärzte, Hebammen, Geburts- und Krankenhäuser. Sinn und Zweck dieser Aktionen ist die Aufklärung zum Thema Menschen mit Trisomie 21 und dem "Ausräumen" von Vorurteilen. Nun möchten wir wieder eine koordinierte Aktion starten und benötigen deshalb die Hilfe unserer Mitglieder und Leser der Homepage. Tragt bitte interessierte Ansprechpartner in unser Formular ein und sendet es uns zu (bitte vorher Einverständnis des Ansprechpartners einholen !!!).

Die Finanzierung der Erstinfomappen erfolgt aus Spenden. Diese Mappen besitzen somit auch einen hohen Geldwert (ca. € 40,-- pro Stück), so dass dieser Artikel nicht leichtfertig weggegeben werden sollte.

Zu dem Formular kommt Ihr durch ein Anklicken der Erstinfomappe oben.

Die Bilder/Videos sind online. Ihr findet sie hier.

Es dürfen dem Album gerne auch eigeneFotos/Videos hinzugefügt werden oder schickt sie mir per whatsapp/Email auf Tel 0170-3484578 oder info@downsyndrom-saarland.de .


Hier könnt Ihr die Hymne des Down-Sportlerfestival streamen (müsst Euch eventuell aber bei spotify registrieren oder über facebook anmelden.

 

 

 

3w993qhighc0.bild

[Update 21.05.2017] Die Bilder/Videos sind online. Ihr findet sie hier.

[19.05.2017] Nun weiß es auch die BILD Saarland, dass es ein Sportfestival für Menschen mit Downsyndrom in Frankfurt gibt und veröffentlicht einen Artikel über unser Mitglied Mischa in der heutigen Ausgabe. Morgen früh müssen unsere Sportler früh aufstehen, um mit unserem "Mannschaftsbus" rechtzeitig in Frankfurt/Kalbach anzukommen. Wir drücken allen Sportlern ganz doll die Daumen.

Quelle Foto : BILD

Im Zeitraum vom Montag, den 4.September bis Mittwoch, den 6.September 2017 finden im Saarland erstmalig die Landesspiele von Special Olympics an der Hermann-Neuberger Sportschule statt.

Dafür benötigt Special Olympics Saarland - als Gastgeber - viele freiwillige Helfer, um unseren Sportlern ein breites Angebot an Verpflegung anzubieten. Da unser Verein einen einzelnen Stand (Kuchen, Würstchen, Kaffee, e.t.c.) aus eigener Kraft nicht über den gesamten Zeitraum betreiben kann, wollen wir Special Olympics Saarland zumindestens freiwillige Helfer zur freien Verfügung anbieten.

Mit Eurer persönlichen Unterstützung tragt Ihr wesentlich zum Gelingen der Landesspiele im Saarland bei.

Es ist dabei nicht zwingend erforderlich, Mitglied bei Saar 21 Downsyndrom Saarland e.V. zu sein. Jeder Helfer ist wichtig für die Landesspiele.

Durch einen Klick auf das Bild oberhalb kommt Ihr zur Anmeldung.

[06.05.2017] Mit einem ständigen Blick zum Himmel trafen wir uns mit unserem gleichgesinnten Elternkreis Downsyndrom Mainz e.V. am Eingang des Baumwipfelpfads Saarschleife. Top, das Wetter hielt und ging erst in den Nachmittagsstunden in einzelne Regenschauer über. 3 Pfadführer standen uns für detailierte Informationen zum Thema Wald zur Verfügung, wobei die ca 30 Mainzer-Kinder und unsere 7 Saarländer-Kinder nicht die eifrigsten Zuhörer waren. Auch die Erwachsenen gingen direkt in den Informationsaustausch über Downsyndromthemen und das Vereinsleben über. So ergab sich die gewünschte Vermischung der Gruppen automatisch. Anschließend saßen wir noch ein wenig "gemütlich" (es war nicht gerade sommerlich warm) auf dem Spielplatz an der Cloef zum gemeinsamen Picknick beieinander. Nach der Rückkehr ins Quartier der "Mainzer" - der Jugendherberge Dreisbach, veranstalteten die Mainzer Betreuer eine sehr liebevoll vorbereitete Schatzsuche mit den Kindern in der näheren Umgebung der JH. Der Schatz wurde von den Kindern schnell gefunden und so ging es direkt zur gemeinsamen Bastelei mit Salzteig und Naturmaterialien (Blüten, Blätter, Ästen ...) über. Während dessen war für die Eltern wieder Zeit zum "Klönen". Nach dem gemeinsamen Abendessen in der Jugendherberge liessen wir den Tag bei Feuerschein und gemeinsamen Stockbrotbacken (es war kuschelig eng in der trockenen Schutzhütte) ausklingen. Das Fazit des Tages von beiden Seiten: "Schön war es mit euch :-)".

Übrigens findet das Familienwochenende des Elternkreis Downsyndrom Mainz e.V. 2018 am ersten Maiwochenende in der Jugendherberge Altleiningen statt. Es wäre eine Überlegung für unseren Verein wert, es gemeinsam mit den Mainzern zu verbringen ;-)

Hier geht es zur Bildergalerie unseres Ausfluges.