Am Sonntag, den 30.08.2015 findet Ihr uns beim UNICEF-Kinderfest im DFG Saarbrücken

[13.08.2015] Nach 2 Jahren Pause haben wir dieses Jahr wieder einen Stand im Deutsch-Französischen Garten. Wir freuen uns auf Euren Besuch. Dieses Fest ist für uns eine gute Gelegenheit um interessierten Bürgern unseren Verein und seine Aktivitäten vorzustellen und so manche Ängste zu nehmen, was den Umgang mit dem Thema Trisomie 21 betrifft. Natürlich soll Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Hier findet Ihr uns an Stand 6. Natürlich laden auch viele andere Vereine zu Spaß und Bewegung ein. Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall.

Übrigens können wir zwischen 14 und 16 Uhr noch 2 Standhelfer gebrauchen ;-)

[18.07.2015] Am 18.07.2015 sind 5 Familien mit ihren Kindern der Einladung des Karnevalsvereins "Geisekippcher Buwe unn Määde“ gefolgt und haben bei den letzten Gardetrainings vor den Sommerferien teilgenommen. Wir wurden wie immer vom ersten Vorsitzenden Werner Poller und den Vereinsmitgliedern herzlich begrüßt und unsere Kinder reihten sich wie selbstverständlich bei den anderen Gardetänzern ein.

[17.07.2015] Der Startschuss ist gefallen. Anmeldungen sind ab jetzt möglich. Bitte druckt das Ausschreibungs-Formular aus und verteilt es in den Schulen und bei den Lehrern. Das Seminar findet am 5. + 6. Oktober in Losheim am See statt und wird unterstützt vom SLLV (Saarländischer Lehrer-/Lehrerinnen Verband) und dem ILF (Institut für LehrerInnen-Fortbildung) und hat damit den Status einer vom Ministerium für Bildung unterstützten Weiterbildungsveranstaltung.

Bitte tragt auf dem Anmeldeformular die Veranstaltungsnummer ILF.115-0856. ein.

Die Ausschreibung findet Ihr -> hier

Das Anmeldeformular findet Ihr -> hier

 

Anmeldungen bitte nur per Fax oder E-Mail (könnt unsere E-Mail-Adresse gern ins CC nehmen) ;-)

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt !

Weitere Informationen zu diesem Projekt findet Ihr -> hier


 

Es soll noch Leute geben, die es, mit den Fingern zu rechnen, als rückständig empfinden :

Hier könnt Ihr Euch vom Gegenteil überzeugen !!!

[14.07.2015] Liebe Mitglieder und/oder ehemalige Mitglieder,

nächstes Jahr feiert unser Verein sein 10-jähriges Bestehen. Für die Erstellung eines Jubiläumskalenders benötigen wir qualitativ gutes Bildmaterial. Es sollte ein großes Spektrum der letzten 10 Jahre repräsentieren. Nach Sichtung und Vorauswahl können unsere Mitglieder dann die besten 13 Bilder durch ihr Voting küren. Schickt Eure Bilder  deshalb schnellstmöglich an info@downsyndrom-saarland.de.

[14.07.2015] Sehbehinderte und blinde Schüler singen und spielen die Geschichte des
Erfinders der Blindenschrift Louis Braille.

[06.07.2015] Hier schon mal die Bilder. Und hier der Bericht, den uns Petra Naumann schrieb. (Vielen Dank nochmal ;-)

Und hier noch der Bericht unseres Mitglieds Marius Bertrand (22 Jahre Downsyndrom) -> Link anklicken und hier eine Lesehilfe

Wir würden unsere Galerie gerne noch komplettieren. Deshalb wären wir den Teilnehmern sehr dankbar, wenn sie uns noch Bilder per Email an info@downsyndrom-saarland.de zusenden könnten.

1493586 10204639608771196 3488775869425825707 o[01.07.2015] ... ob mit eigenem Pferd oder Therapiepferd, ob auf Voltigierdecke oder Sattel, ob als Reiter mit oder ohne Turniererfahrung. Hier könnt Ihr zeigen was ihr könnt, Ihr Reiter mit oder ohne Handicap.

Diese Einladung bekamen wir vom RFV Besseringen 1967 e.V. Einen Artikel über die im letzten Jahr stattgefundene Premiere findet Ihr hier (Titelseite + Seite 8).

Bei Interesse einfach mal bei info@downsyndrom-saarland.de melden.

[24.06.2015] Gestern erhielten wir ein Email des uns bisher unbekannten Lumpacius-Verlages, die es Wert ist veröffentlicht zu werden. Siehe auch unter Lesetips.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Lumpacius Verlag hat kurz hintereinander zwei wunderbare Bücher zum Thema Down-Syndrom herausgebracht:

DSC 6997[17.06.2015] Der SSV Oppen 1930 e.V. bewirbt sich bei "Sparda hilft" mit seinem "Integrativen Projekt mit geistig Behinderten Kinder, Kids und Flüchtlingen". Dabei bekommt der Verein bei jedem Klick € 5 in seine Spendenkasse.

Der Verein ist übrigens ein Vorbild für das Saarland, was integrative Arbeit mit Behinderten betrifft, so veranstaltet er jährlich Integrative Sportfeste wie die Saarländischen Schullaufmeisterschaften und die Fußballmeisterschaften für Förderschulen, sowie der Integrative "Halloween-Lauf" (mittlerweile auch für Rollstuhlfahrer)

Zwei Jugendliche unseres Vereins, die bei der Projektvorstellung gezeigt werden, sind übrigens auch Mitglieder des SSV Oppen, der 2012 auch Partner bei unserer Bilderausstellung "Mittendrin - gelebte Integration in Bildern" in Losheim und Beckingen war. Im Verein trainieren übrigens allein in der Leichtathletiksparte des LG Reimsbach-Oppen 4 Menschen mit Down Syndrom.

Hier findet Ihr noch einen aktuellen Artikel dazu in der Saarbrücker Zeitung vom 17.Juni 2015.

Das maximale Spendenvolumen von € 7.000,-- wurde erreicht ! Vielen Dank für Eure Unterstützung !